Kann ich bestimmen welche Produkte in den Suchergebnissen tendenziell nach unten gereiht werden sollen?

Ab FINDOLOGIC Professional ist es möglich über den FINDOLOGIC Kundenaccount Artikelgruppen zu pushen. Gepushte Artikel werden - sollten Sie zum Suchbegriff passen - in den Suchergebnissen nach vorne gereiht - also für den Suchenden prominenter platziert. Diese Funktion eignet sich, um zum Beispiel Neuheiten zu pushen.

Soll eine bestimmte Artikelgruppe zudem generell geringer gewichtet werden, ist es möglich über den CSV Export einen Maluswert für einzelne Artikel zu vergeben. Bestimmen Sie beim Export Zeitpunkt selbst ob und wie sehr Artikel schlechter gereiht werden sollen. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Dokumentation.

Da die Sortierung der Suchergebnisse eine komplexe Thematik darstellt, empfehlen wir in diesem Fall unbedingt eine Beratung durch unsere Suchexperten.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk